Es gibt Unterschiede bei der Flächenberechnung

Das es Unterschiede hier bei den Flächenberechnung gibt, kann man der rechten Spalte dieser Homepage entnehmen. Hier findet man aufgeschlüsselt unter anderem zum Beispiel nach Dreieck, Rechteck und Raute, viele Informationen zu den jeweiligen Objekten, aber auch wie man sie im Detail berechnen kann.

Möchte man jetzt eine Flächenberechnung von einem Kreis vornehmen, muss man nur auf die entsprechende Seite für Kreisberechnungen klicken. Schritt für Schritt wird dann zu den jeweiligen Objekten genau erklärt wie man was berechnen kann.

Zusätzlich findet man Hintergrundinformationen, wie zum Beispiel zur Herkunft der Formel oder was man bei der Berechnung beachten sollte.

Beispiele erleichtern das Verständnis

Damit man besser die Ausführungen zu den Flächenberechnungen, zum Beispiel von einem Dreieck oder einem Rechteck versteht, findet man neben der Formal auch Erläuterungen und Beispielberechnungen mit entsprechenden Grafiken.

Gerade die Beispielberechnungen erleichtern als Orientierung wesentlich den Einstieg in die eigenen Flächenberechnungen.

Dafür man braucht man Flächenberechnung

Wer sich fragt für was man Flächenberechnung in seinem späteren Leben überhaupt braucht, so ist dieses einfach und schnell erklärt.

Gerade wenn es später an die erste eigene Wohnung geht, wird man mit Flächenberechnungen, nämlich der Quadratmeterzahl der Wohnung konfrontiert. Oder in der Berufsausbildung wenn es um die Berechnung von Flächen geht im Zusammenhang mit der Feststellung vom Materialbedarf.

Auch wer später ein Haus bauen möchte, kommt ohne Flächenberechnungen nicht aus. Man sieht, mit Flächenberechnungen wird man nicht nur in der Schule sondern auch später im Alltag konfrontiert.

Nicht nur Flächenberechnung

Im Übrigen, auf der Seite findet man nicht nur Informationen zu Flächenberechnungen sondern auch zu vielen anderen Mathethemen aus den unterschiedlichen Jahrgangsstufen, leicht und verständlich aufbereitet.