mathe-lerntipps.de  ⇒ Mathe Klasse 5  ⇒ Geometrie  ⇒ Würfelnetze - Räumliches Denken

Gefällt Dir unsere Seite?

Gib einfach eine Bewertung ab.

4.8 / 5


von insgesamt6

Würfelnetze - Räumliches Denken

Dies ist eine Übung zum räumlichen Denken. Wir kennen alle einen Würfel. Dieser hat 6 Seiten. Wenn man diesen Würfel nun abwickelt und flach auf den Boden legt, kostet es viel Vorstellungskraft, sich vorzustellen wo sich welche Seite vom Würfel befindet.

Vorstellen kann man sich das Ganze gut, wenn man versucht einen Würfel zu basteln. Natürlich kann man dafür 6 gleiche Quadrate ausschneiden und zusammenkleben, leichter ist es jedoch, wenn man eine Form ausschneidet, die durch Falten zu einem Würfel wird.

 

Rechner Würfelnetze - Räumliches Denken

Sie können sich alle Ihre durchgeführten Rechungen bequem als PDF herunterladen und abspeichern.
Das PDF Dokument mit Ihren Rechnungen finden Sie hier:

Ihr PDF mit # Rechnungen.
Am Ende des Artikels finden Sie weitere bereits fertige PDF Dokumente, die Sie gerne herunterladen und abspeichern können.

Beispiel

Würfel abwicklung

Diese Form kann man nun nach und nach zu einem Würfel falten.

Würfel falten Schritt 1

Würfel falten Schritt 2

Würfel falten Schritt 3

 


Natürlich gibt es auch noch andere Formen die man zu einem Würfel falten kann. Hier ein paar Beispiele:

Würfel Abwicklung 1

Würfel Abwicklung 2

Würfel Abwicklung 3

Arbeitsblätter zu Würfelnetze - Räumliches Denken

Arbeitsblatt 1 zu Würfelnetze - Räumliches Denken
Arbeitsblatt 2 zu Würfelnetze - Räumliches Denken
Arbeitsblatt 3 zu Würfelnetze - Räumliches Denken
Arbeitsblatt 4 zu Würfelnetze - Räumliches Denken

In diesem Kapitel werden einige Grundbegriffe der Geometrie wie Winkel, Parallel, Gerade oder Strecke erklärt.
Geometrische Formen wie Kreise, Dreiecke und Vierecke werden in diesem Punkt ausführlich erläutert
Hier erklären wir wie man die Abstände von Punkten oder Geraden ermittelt.
Hier wird erklärt, wie man Körper an einer Achse oder einem Punkt spiegelt.
Erläuterung der verschiedenen Winkelpaare

Haben Sie Fragen zu diesem Thema

Interessante Fragen und Antworten zu Würfelnetze - Räumliches Denken

Wie viele verschiedene Würfelnetze gibt es?

Es gibt im Grunde elf verschiedene Würfelnetze, die zusammengesetzt natürlich einen Würfel ergeben. Allerdings handelt es sich dabei nur um die verschiedenen Grundformen eines Netzes. Es ist nämlich durch Drehung oder Spiegelung dieser Netze möglich, weitere Würfelnetze zu erhalten, sodass es insgesamt tatsächlich mehr Möglichkeiten gibt. Um hier nicht unendlich viele Möglichkeiten zu erhalten, zählen hierzu aber nur all die gedrehten und gespiegelten Würfelnetze, die dann auch tatsächlich ein anders aussehendes Netz darstellen. Es reicht also nicht aus, ein Würfelnetz nur leicht nach rechts oder links zu drehen, um von einem anderen Netz sprechen zu können. Nichtsdestotrotz spricht man aber von elf verschiedenen Grundformen des Würfelnetzes, die dann eben entsprechend gedreht oder gespiegelt werden können.
 
Alle Themen aus Geometrie
Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos