mathe-lerntipps.de  ⇒ Mathe Klasse 10  ⇒ Stochastik I  ⇒ Mittelwert in der Statistik

Gefällt Dir unsere Seite?

Gib einfach eine Bewertung ab.

4.5 / 5


von insgesamt0

Mittelwert in der Statistik

Beim Mittelwert (auch aritmetischen Mittelwert genannt), werden alle Zahlenwerte zusammengezählt und diese Summe dann durch die Anzahl der Werte geteilt. 

 

Man unterteilt die Mittelwerte wie folgt:

♦arithmetische Mittelwert

♦geometrischer Mittelwert

♦harmonischer Mittelwert

 

Formel


edrftgbb

 

→hierbei sind alle xi aus dem Raum der reellen Zahlen


Unser Lernvideo zu : Mittelwert in der Statistik


Begriffe und deren Bedeutung die du Wissen solltest

•Der Modalwert gibt den häufigsten Wert der Stichprobenergebnisse wieder.

•Der Mittelwert  wird berechnet als der Quotient aus der Summer der Ergebnisse und Umfang der Stichprobe.

Median ist der in der Mitte liegende Wert einer Rangliste

•Die Varianz gibt die mittlere quadratische Abweichung der Ergebnisse einer Stichprobe um ihren Mittelwert an.

•Zieht man die Wurzel aus der Varianz, dann erhält man die Standardabweichung.

 

 

Beispiele

Ein Schüler braucht an 5 Tagen 12,11,14,16 und 15 Minuten zur Schule. 

Mit der Formel können wir nun den Mittelwert berechnen

rhfzgtv

 

 


Beispiel 2

Anna hat folgende mündliche Noten in der Schule : 2-, 3+, 4, 2+. Sie möchte nun wissen, wie sie in dem betroffenen Fach mündlich steht. Ihr Lehrer meinte zu ihr, dass alle mündlichen Noten gleichermaßen zählen. 

ezdhfrgtvbcde

 

 


Zufallsexperiment einfach und verständlich erklärt
Absolute und relative Häufigkeit einfach und verständlich erklärt

Der Varianz ist eine Maßzahl* zur Charakterisierung einer Wahrscheinlichkeitsverteilung.

 

 

Haben Sie Fragen zu diesem Thema

Alle Themen aus Stochastik I
Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos